Themenwelt
Home Artikel veröffentlichen

 

Inventaretiketten Barcode

Das der Bestand eines Unternehmens inventarisiert werden muss ist nichts Neues. Dabei ist es unerheblich ob der Bestand ausschließlich von den eigenen Mitarbeitern genutzt wird, ob es sich um eine Lagerwirtschaft handelt oder ob bestimmte Artikel sogar für den Verleih an Kunden bestimmt sind. Immer sind Inventaretiketten Barcode (und damit eine Digitalisierung des Bestands) gefragt.

Manche Betriebe legen ein besonderes Augenmerk auf Wartungs- und Prüffristen ihres Maschinenparks. Andere dagegen müssen die Verfügbarkeit oder auch die Standorte ihrer Produkte ständig überwachen. Eine erhebliche Vereinfachung dieser Abläufe stellen Barcodeetiketten dar. Mit mobilen Lesegeräten kann der Aufenthaltsort, die Nutzungsdauer oder Stücknummer in Echtzeit festgestellt und an den Zentralrechner z.B. über ein W-Lan System oder Firmennetzwerk übertragen werden.

Somit hat jeder befugte Mitarbeiter ständig den Zugriff auf alle wichtigen Informationen rund um das etikettierte Objekt. Geräte oder Produkte, die einer besonderen Bestimmung zugeführt werden sollen werden in Sekundenschnelle lokalisiert und auf den richtigen Weg gebracht.

So schaffen Inventaretiketten mit Barcode nicht nur eine enorme Zeitersparnis und Vereinfachung der Arbeiten, sie garantieren auch einen reibungslosen Ablauf und erhöhen somit die Qualität der Betriebsstruktur. Und sie können noch mehr: Sie zeigen nicht nur den Mitarbeitern und Kunden eines Unternehmens um was es sich bei dem markierten Artikel handelt; sie ordnen auch eindeutig den Besitz zu. Die form- und farblich gestaltbaren Barcodeetiketten können einen Namen, ein Logo sowie eine fortlaufende Nummer erhalten. So könnten verschiedene Produktgruppen ganz einfach durch verschiedenartige Inventaretiketten gekennzeichnet werden und trotzdem den Barcode enthalten.

Neben dem Barcode ist noch Platz für mehrere Zeilen oder ein Emblem welches je nach gewähltem Material auf den Etiketten aufgebracht wird. Die Inventaretiketten mit Barcode können selbstklebend z.B. als Metallplättchen an oder auf dem jeweiligen Produkt oder Artikel angebracht werden. Dies geschieht so, dass ein unbeabsichtigtes oder gewolltes Entfernen nicht ohne weiteres Werkzeug möglich ist. Um die Langlebig- und Lesbarkeit zu gewährleisten werden äußerst strapazierfähige Materialien bei der Herstellung dieser Plaketten verwendet.

Barcodeetiketten sind das Medium für Industrie und Wirtschaft, welches die Erfassung, Steuerung und Darstellung moderner Warenströme ermöglicht. Sie sind auf nahezu allen Produkten weltweit zu finden und aus heutiger Sicht nicht mehr wegzudenken.