Themenwelt
Home Artikel veröffentlichen

Die Inventur steht an und immer wieder das selbe Problem: Die Ware müsste für effektives Arbeiten übersichtliches und ordentliches Labeln sein.

Inventur den Schrecken nehmen - Inventaretiketten

Nach § 240 Handelsgesetzbuch muss ein Kaufmann mit Beginn seines Handelsgewerbe alle seine Aktiva und Passiva angeben. Somit muss er Klarheit über sein Unternehmen dokumentieren. Das heißt, es müssen alle einzelnen Teile aufgeführt und die Einzelposten summiert werden. Die dabei entstandene Summe aller Einzelteile stellt das Inventar des Betriebes dar und das dazugehörige Verfahren die Inventur. Dies ist immer zum Ende des Jahres und bei Beendigung des Geschäftsbetreibes fällig.

Inventaretiketten für Inventur

Hilfe durch Inventaretiketten

Die Kennzeichnung der einzelnen Teile muss sein, denn dadurch kann der Betriebsprüfer jedes einzelne Inventarteil eindeutig zuordnen. Dies ist in einigen Betrieben kein Problem. Da es beispielsweise im Buchhandel die ISBN-Nummern gibt oder in anderen Bereichen Barcode, Seriennummer oder andere eindeutige Kennzeichnung für die eindeutige Zuordnung sorgen. Schwieriger wird es dann, wenn die eben genannten Zuordnungsarten nicht zu treffen. Hier muss selbst für Klarheit gesorgt werden. Inventaraufkleber sind in diesem Fall eine professionelle Lösung.

Warum nicht Papieraufkleber

Papieraufkleber würden hier doch die selbe Aufgabe übernehmen, oder? Nein, denn Sie gewährleisten nicht das, was eine Inventaretikette vorzuweisen hat. Oberflächlich werden nur Kosten gespart. Durch die geringe Klebeeigenschaft und die Papieroberfläche müssen diese Etiketten oftmals erneuert werden. Somit fallen die selben Kosten erneut an. Also wenn selbst für Erleichterung sorgen dann richtig mit professionelle Inventaretiketten. Sie sind mit einem besonderen Kleber versehen und bestehen aus einer Spezialfolie, die für Inventuren prädestiniert ist. Zu dem sind sie mit einem speziellen Stift beschriftbar. Sollten sie versehentlich oder mutwillig abgezogen werden, so sind Inventuretiketten automatisch als ungültig gekennzeichnet.